28.05.2017 - Q wird DVG Landesmeister

 

Die erste DVG Landesmeisterschaft die ich mit Q gemeldet habe. Und gleich mal mit zwei guten Läufen gewonnen, juhu!!!

Link

19-21.05.2017 - WM Endqualis Dortmund

So zurück aus Dortmund. Dieses Jahr waren die Parcours leider so gar nicht das womit wir Punkten können. Zu leicht und zuviel außen. Dennoch hatten wir echt richtig gute Läufe, einmal hab ich leider die Orientierung verloren und die falsche Hürde angepeilt. Dann noch einen Reifen und eine A-Wand Zone (Q´s erster Zonenfehler seiner gesamten Karriere!!!). So wurden es 3x V0 2x V5 und 1x DIS und wir landeten auf Gesamt Platz 12. Auf jeden Fall laufen wir aktuell so konstant wie nie zuvor, was mich sehr freut! Ich Gratuliere allen die sich für die WM Qualifiziert haben, dieses Jahr waren die Leistungen echt Wahnsinn!

Foto: Guido Küster / Peter Weyler

Link

22-23.04.2017 - Zweite WM/EO Qualis

Es ist vollbracht, wir haben es geschafft. Gleich am Samstag sicherten wir uns mit 2 Fehlerfreien Läufen die Teilnahme an der EO in Italien und an den WM Endqualis in Dortmund!!! Im Jumping hatten wir richtig viel Glück das wir keine Verweigerung an der Hürde 6 bekamen, ich hätte mir eine gegeben :-). Aber nach dem ganzen Pech der letzten Monate darf man auch mal Glück haben... Am Sonntag dann einmal 2 Stangen im Jumping und eine Stange im A-Lauf. Gesamt sind wir auf Platz 9 von fast 150 Hunden gelandet. Einfach nur Wahnsinn bei diesem krassen Starterfeld! Ich bin einfach nur Happy und Mega Stolz auf den kleinen Q!!!

Link

25-26.03.2017 - Erste WM/EO Qualis

So erstes WM/EO Quali Wochenende rum. Nachdem der erste Lauf eine reine Katastrophe war und ich meinen Hund nicht wieder erkannt habe, lief´s danach wie am Schnürchen. 3 mal V0, in den Jumpings Platz 20 und 23 und im A-Lauf einen Bombenlauf mit Platz 4, was mein absolutes Highlight des Wochendenes war!!! So kanns gerne weiter gehen!!!

Link

04.01.2017 - Update Wake´s OCD Operation

So hier mal ein Update, von Wake. Er hat die letzten 4 Wochen sehr brav Ruhe gehalten und hat das rumgeliege in der Box entspannt hingenommen. Schon am dritten Tag, nach der OP hat er keinerlei Lahmheit mehr gezeigt. Außerdem waren wir noch 4 mal zur "Physikalischen Gefäßtherapie BEMER" bei der Diana Domokos. Und all das wurde belohnt denn der Operierende Arzt meinte beim Kontrolltermin, es sein außergewöhnlich schnell und gut verheilt, normal geht das nicht so schnell. Jetzt dürfen wir schon mehrmals am Tag 15 Minuten an der Leine Spazieren gehen. Noch mal 4-8 Wochen und diese Geschichte ist so gut wie vergessen!!!