04.11.2013 - Rückblick auf Saison 2013

Nun ist die Saison 2013 für uns auch schon vorbei. Wie viel wir das Jahr geschafft haben sieht man allein an der Aussage von dreifach Weltmeisterin Lisa Frick: Führtechnisch passt bei euch alles :-). Die Saison war echt super gut für uns, wir konnten unsere Leistung permanent verbessern und liefen mit Abstand so viele Nuller wie je zuvor. Leider hatten wir etwas Pech mit den Platzierungen, was für mich im Rückblick aber eher nebensächlich ist. Das schönste ist das Holly mit seinen nun doch schon 8 Jahren nochmal in Höchstform aufläuft und so viel Spaß am Agility hat wie nie zuvor. Nun freuen Claude und ich uns erstmal auf die für uns lange Winterpause, auch wenn Holly und Q das anders sehen :-) und hoffe das wir nächstes Jahr an die Leistungen der letzten Turniere anknüpfen können. Zum Abschluss hier noch ein kleines Best of Video:

http://www.youtube.com/watch?v=Oej5DOFSBSI&feature=c4-overview&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w

27.10.2013 - Halloween Cup Bliesen

Der Halloween Cup in Bliesen war unser letztes Turnier in diesem Jahr. Eigentlich hatte ich auch gar keine Lust mehr auf Turniere... die Luft für dieses Jahr war einfach raus, doch ich hatte gemeldet und gekniffen wird nicht. Der Tag war wirklich mehr als lustig und zum Abschluss liefen wir das Spiel verkleidet. Holly war auch etwas irritiert und warf mir eine Stange als ich vor ihm einen Franzosen machte. Alles in allem war es ein sehr schöner Saison Abschluss und nun freue ich mich erstmal auf einen Turnierfreien Winter, auch wenn Holly diese Ansicht wohl nicht teilt :-).

Video: http://www.youtube.com/watch?v=cg_jnSE-bfs&feature=c4-overview&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w

05+06.10.2013 - Neunkirchen, Glück im Unglück

Neunkirchen war die letzte Chanse für uns die letzte Quali für die VDH Deutsche zu holen. Am Samstag konnten wir im A- Lauf einen schönen Nuller hinlegen... leider mal wieder wie so oft in dieser Saison nur Platz 4 :-/... Sonntag dann die letzte Chanse und wir gaben nochmals alles und kämpften uns mit einem wirklich genialen Lauf auf Platz 3... sooooo cool. Nun konnten wir die Deutsche doch noch melden, doch leider reichte es von den Plätzen her nicht aus um einen Startplatz zu ergattern. Dennoch bin ich sooo stolz auf meinen Aussiebub, er hat mit mir bis zur letzten Sekunde gekämpft und alles gegeben.

Video: http://www.youtube.com/watch?v=0FlNQnreIU8&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w

22.09.2013 - Q wird 1 Jahr alt, Happy Birthday!!!

Happy birthday mein kleiner verrückter, verspielter, treuer, lieber Q. Nun bist du schon ein Jahr auf dieser Welt und ich genieße jede Sekunde mit dir zusammen. Einen besseren Hund wie dich hätte ich mir nicht ertäumen können. Gefeiert wird in Mertesdorf auf dem Agility Turnier mit Aussie Kumpel Dave (der ihm übrigens Gingers Ball geschenkt hat :-D) und vielen anderen Freunden. Und zur Feier der Tages durfte er auch noch den Tunnelcup laufen. Danke Yvonne Schmidt für diesen absoluten Traumborder, aber ist doch auch total logisch das ein Wölkchen vom Himmel kommt oder??? :-D

Video: http://www.youtube.com/watch?v=2rqOYT6OQPY&feature=c4-overview&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w

21+22.09.2013 - Mertesdorf

Mein Absolutes Lieblingsturnier zum Seasonende... Holly war so richtig genial, Samstag im A Lauf eine Stange wegen meiner Ungedult und eine Verweigerung am Verdeckten Tunnel, wegen Kommandofindungsstörungen... :-D und ein Fehler an der Wippe wo keiner war... Jumping ein schöner Nuller, vierter Platz, leider ohne Video. Sonntag gings mit dem Jumping los den wir auch gleich mit einem sehr schönen Nuller liefen und mit Platz 3 belohnt wurden. A Lauf DIS wegen nicht schnell genug sein :-). Im Tunnelcup gaben wir nochmal vollgas mit fliegendem Start und legten einen schönen Lauf hin... Platz weiß ich garnicht mehr denke so 4-6 oder sowas. Das Wochenende war super genial und auch sehr lehrreich, denn wir lernten was Wintermine sind und außerdem gabs ALLES FÜR NEN EURO!!! :-D

Video: http://www.youtube.com/watch?v=PAxhP73qLe4&feature=c4-overview&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w

15.09.2013 - Schwarzenholz

Am Sonntag veranstalltete der HSV Schwarzenholz-Saarwellingen sein erstes Turnier. Für das erste Turnier lief alles sehr gut organisiert und reibungslos ab, die Leute waren alle nett und die Stimmung war für das extrem kleine Starterfeld auch gut. Holly und ich konnten das gelernte des Silas Seminars gleich gut umsetzten, A-Lauf wurden wir zweiter und den Jumping und die Kombi konnten wir gewinnen. Ok wir waren auch nur 8 Starter in der A3 large :-)... aber dennoch war Holly super und vielleicht schaffen wirs nun doch noch zur VDH DM.

Video: http://www.youtube.com/watch?v=yqHRWyi3ZuY&feature=c4-overview&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w

13.09.2013 - Holly wird 8 Jahre... Happy Birthday

Wo geht nur die Zeit hin nun ist der kleine Mann schon 8 Jahre. So viel haben wir schon zusammen erlebt und ich will keine Sekunde davon missen. Bleib so wie du bist und noch gaaaaaaaaanz lange fit und munter... Happy Birthday mein kleiner, immerwedelnder Aussie!!!

12+13.09.2013 - Silas Boogk Seminar

Diese Woche war es endlich so weit, ich nahm zum ersten mal an einem Seminar mit Silas Boogk teil, was ja mein Wunschseminar für dieses Jahr war. Also ging es am Donnerstag Morgen auf zu den Wild Dogs (www.wild-dogs.eu) nach Luxemburg. Nach einer Stunde im Stau kamen wir noch gerade so pünktlich an und konnten auch gleich loslegen. Holly arbeitete wunderbar mit und wurde mit einigen Tipps von Silas spürbar schneller. Sogar das kreiseln um die Hürden, was ich mit Holly ja nicht mag, ging unter Silas Anleitung deutlisch schneller und sauberer. Am Abend durfte ich sogar noch ein wenig mit Q Grundlagen Trainieren und bekam auch hier noch tolle Tipps für den Aufbau. Am Sonntag hatte mein Holly dann auch noch seinen 8then Geburtstag und wie könnte man besser feiern als bei dem was er am liebsten macht... Agility!!! Da er von der Nacht im Zelt und dem ersten Seminartag schon etwas müde war machte ich nur den Teil morgens mit ihm mit und durfte den zweiten Teil dann für Q nutzen. Holly war nur genal an seinem Geburtstag, er meisterte den Parkour des kompletten Tages innerhalb kürzester Zeit auf einer Top Linie. Bin so stolz auf meinen Aussie Bub! :-). Am Mittag durfte Q dann ran, wir fingen mit ein paar kleinen Übungen an. Dann mussten wir ca 10 Hindernisse am Stück bewältigen und was soll ich sagen... "es" ist einfach nur rattenschnell, ich hatte zum Teil wirklich Probleme vor den Hund zu kommen. Aber nach 2 Anläufen mit Vollem Tempo (von mir natürlich :-D) klappte dann doch alles so wie Silas das von uns wollte und wir konnten das Seminar mit einem tollen Gefühl beenden. An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an die Wild Dogs für die Einladung und an Silas für das tolle Seminar und das ich mit beiden Hunden etwas machen durfte.

31.08+01.09.2013 - Reimsbach, Holly so gut wie nie zuvor

Am letzten Augustwochenende stand unser 2 Tages Turnier in Reimsbach an. Nachdem wir anfangs sehr viele Probleme mit der Technik und dadurch bedingt auch viel Stress hatten dachte ich schon das die Läufe sowieso nichts werden. Doch alles kam komplett anders, wir kämpften uns mit top Zeiten durch die zum teil schweren aber dennoch sehr schönen Parkoure. Leider hatten wir mal wieder mehr Pech als alles andere, in jedem Lauf hat eine kleinigkeit nicht gepasst. Samstags im A-Lauf eine Verweigerung und im Jumping eine Stange... mal wieder... und Sonntags 2 kleine Führfehler meinerseits die sofort mit einem DIS bestraft wurden. Dennoch waren die Läufe super schön und Holly gab wirklich alles und hatte richtig viel FUN FUN FUN

Video: http://www.youtube.com/watch?v=WiGIRaSBOsM&feature=c4-overview&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w

11.08.2013 - Furpach

Ein sehr lustiger Tag war es gestern in Furpach, wir hatten eine menge Spaß und die Läufe waren auch "fast" super, nur eine Stange im A-Lauf, wie leider schon so oft diese Season...

Video: http://www.youtube.com/watch?v=c9jzeVVWlfY

15.06.2013 - Bundessiegerprüfung

Am Freitag machten wir (meine Mama, ich, Holly und Q) uns auf nach Wunstorf zur Bundessiegerprüfung. Ich war schon die ganze Woche voller Vorfreude, denn dies war unsere erste Meisterschaft. Nach einer kurzen Nacht im Zelt, ging es morgens bei schönem Wetter mit dem Einmarsch los, gefolgt von dem jumping small, von den midis. Als diese fertig waren wurde unser Parkour von Alexander Drahonovsky gestellt, der mir sofort sehr gut gefiel und ich fand auch auf Anhieb die Ideallinie für mich und Holly. Da ich noch 63 Starter vor mit hatte schließte ich noch etwas die Augen. Dann waren wir an der Reihe. Holly war sehr schnell unterwegs, was leider dazu führte das ich mich vor dem Weitsprung etwas verschätze und er seitlich reingesprungen ist. Dann noch ein kleiner Patzer am Slalom und der Rest lief super. Am Nachmittag stand dann der A-Lauf von Peter Bultmann auf den Plan, der ebenfalls  einen sehr schönen Parkour stellte bei dem ich ein gutes Gefühl hatte. Ich holte Holly aus dem Zelt wärmte ihn auf und 3 Starter vor mir (warum auch nicht 5 Minuten später?!?!?! :-/) kam ein Heftiger Regenschauer vom Himmel. Das Turnier wurde pausiert und ich rannte ans Zelt wo Holly sich schon mit geklemmter Rute in die letzte Ecke verkroch (Gewitterangst). Ich baute ihn vor dem Start nochmal so gut es ging auf, doch er war nichtmehr wirklich da. Ich konnte mich am Slalom nicht absetzten, und er löste sich garnicht. Dennoch war ich froh das er überhaupt noch so schön mitgerannt ist, das wäre vor einem Jahr noch garnicht dirn gewesen. Für unsere erste Meisterschaft bin ich zufrieden, nur mit dem Wettergott habe ich noch ein Wörtchen zu reden Grrrrrr.

Video: http://www.youtube.com/watch?v=DANPMJ0fSeo&feature=youtu.be

 

09.06.2013 - Limbach

Gestern gings nach Limbach zum Turnier, auf das ich mich jedes Jahr aufs neue freue, denn zum einen ist es fast vor der Haustür und zum anderen war Q dort in der Welpenschule, die sehr sehr schön war. Bei den Läufen merkte man an diesem Tag leider mal wieder sehr stark das wir einfach viel zu selten ins Training kommen: A-Lauf alle Zonenaufgänge weg, und kurz vor Schluß noch wegen einer Kleinigkeit meinerseits DIS gegangen.  Im Jumping fiel dann leider der 65cm Doppelsprung, der Rest war gut. Fazit: Im nächsten Training werden mal wieder Zonenaufgänge Trainiert. Alles in allem war es ein schöner Tag, vom Wetter her war auch fast alles dabei und im großen und ganzen bin ich zufrieden mit den Läufen.

04.06.2013 - Holly bei der Physio

Heute morgen gings mit Holly zur Tierphysio, denn ich wollte einfach mal wissen wie der Gesundheitliche Stand von ihm ist, er wird ja auch nicht jünger. Das Ergebniss konnte kaum besser sein, er hat keinerlei Verspannungen oder Blockaden, die Muskulatur ist ein Traum und zum Gangbild wurde gesagt: Man müsste es auf Video aufnehmen um zu zeigen wie es im Idealfall sein sollte :-). "Beim jetzigen Stand kann und soll er sogar locker noch 2 Jahre aktive Agility machen" das hörte Holly natürlich sehr gerne ;-). Ich bin überglücklich mit dem Ergebniss und hoffe noch lange mit meinem kleinen Agijunkie laufen zu dürfen.

30.05-02.06.2013 - 4 Turniertage in Güdingen

Am 30.05.2013 ging es nach 2 etwas chaotischen Wochenenden voller Motivation 4 Tage nach Güdingen. Der erste A-Lauf begann mit einem Zonenaufgangsfehler und einer Stange die auf jeden Fall meine Schuld war, das ist noch ausbaufähig... gesagt getan, Jumping V0. Am Freitag stand dann ein Einladungsturnier an, das wegen des vielen Regens auf eine Wiese neben dem eigentlichen Platz verlegt wurde. Es ist schon erstaunlich zu sehen wie toll die Stimmung auf einmal wird wenn die Leute mal nicht vor ihren Zelten hocken können und alle auf einem Haufen stehen müssen. Von der guten Laune liesen wir uns auch läuferisch anstecken, 2xV0. Am Samstag waren wir dann wieder auf dem eigentlichen Platz, Holly und ich starteten den A-Lauf mit einem weiteren Nuller und im Jumping gingen wir leider kurz vor Schluß DIS. Außerdem durfte ich wegen eingem Gesundheitlichen Zwischenfall mit Martina Zunker´s Hund Ginger an den Start, doch ich verschätzte mich etwas mit ihrem Arbeitsabstand und führte Sie ins DIS, was nicht weiter schlimm war denn wir hatten beide Spaß. Am Sonntag gings dann zum Endspurt und wir gaben nochmal alles, A-Lauf V0 und anschließend noch einmal ein Lauf mit Ginger der auch fast Null wurde, doch leider fiel die letzte Stange. Dafür 2sek schneller als Holly... schon ganz schön flott die rote Rakete :-D. Der letzte Jumping war sehr einfach und wie liefen auch hier noch gemütlich einen Nuller. Für eine Platzierung reichte es an diesem Wochenende leider nicht, außer einer Kombi Platz 3, dafür waren einfach zu viel sehr schnelle Hunde dabei. Darüber bin ich auch nicht wirklich traurig bei einem so genialen Ergebniss: 1xDIS 1xSG10 und 6xV0!!!!! :-)

Video: http://www.youtube.com/watch?v=NBRTCEuPWQw&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w&index=2

Läufe mit Ginger: http://www.youtube.com/watch?v=gieI29gHAxI&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w

20.05.2013 Q war Hüten

Nachdem unsere letzten 2 Turnierwochenenden im Vergleich zum guten Seasonauftackt leider ein kleines Disaster  waren,  gings am Pfingstmontag zum ersten mal zum Hüten. Ich war schon das ganze Wochenende voller Vorfreude, da ich schon seit Jahren selbst mal Hüten testen wollte. Q war total klasse, nachdem er festgestellt hatte das die Schafe weder zum fressen noch zum spielen sind, arbeitete er schön mit :-). Wir fingen damit an ihn in beiden Richtungen um uns und die Schafe kreisen zu lassen und er machte es wirklich sehr gut. Nachdem ich gesehen habe mit wieviel Begeisterung Q beim Hüten dabei ist, bin ich stark am überlegen ob wir uns nicht lieber aufs Hüten, statt aufs Agility konzentrieren, aber das wird die Zeit zeigen.

Video: http://www.youtube.com/watch?v=VwxqlqBfEmE&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w&index=1

05.05.2013 DVG Landesmeisterschaft

Soooooo knapp wars, doch leider war das Glück nicht auf unserer Seite... Holly arbeitete sehr sauber und flott, leider habe ich ihn im A-Lauf im falschen Tunnelloch versenkt. Den Jumping konnten wir anschließend mit gutem Vorsprung gewinnen. Nichts desto trotz bin ich überglücklich mit den Leistungen die wir im moment zeigen können, Holly hat das letzte halbe Jahr wieder enorme Fortschritte gemacht, wir laufen fast immer auf Ideallinie und er hat nun schon seit 7 A-Läufen keinen Zonenfehler mehr gehabt... auch wenn sie manchmal noch sehr langsam sind, aber das bekommen wir auch noch hin :-).

Video: http://www.youtube.com/watch?v=0oo6SA1SWhI&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w&index=2

04.05.2013 Konz

Es gibt wenig zu berichten, schönes Wetter, guter Freiluftseasonauftakt, A-Lauf Platz 2, Jumping DIS wegen "ZZZzzzZZZzzz" schlafen am drittletzten Hinderniss und rennflash :-). Alles in allem sehr zufrieden (bis auf die Stange im Jumping) 

Video: http://www.youtube.com/watch?v=SynkdZe9bew&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w&index=1

04.04.2013 Krisztina Kabai Seminar

Am Donnerstag gings in eine Reithalle in der Nähe von Birkenfeld zum Tagesseminar mit Krisztina Kabai. Der Parkour war sehr knifflig doch Holly und ich gaben alles und kamen relativ gut durch. Mit Krisztas Tipps ging das ganze am Schluss dann noch ein gutes Stück schneller :-). Alles in allem war es ein sehr schöner Tag, viel gelacht, viel Spaß gehabt, tolle Leute dabei und einige schöne neue Trainingsansätze mit auf den Weg bekommen.

02.04.2013 Claude bei der Tierphysio

Heute gings mit Claude zur Tierphysio und er hat es wirklich sehr genossen und wie erwartet viel rumgealbert ;-). Erstaunlicherweise ist er vom körperlichen und den Muskeln absolut topfit, allerdings sind die Muskeln der Vorderbeine inzwischen wesentlich weiter ausgeprägt als die an den Hinterbeinen. Das kommt daher das er immer noch einen Schmerz im Kopf hat und deswegen mehr mit den Vorderbeinen rennt. Nun muss er regelmäßig zur Physio und auch aufs Wasserlaufband und Übungen für zuhause haben wir auch gezeigt bekommen.

02+03.03.2013 Decathlon Agility Challenge

Das zweite Wochenende der Decathlon Agility Challenge ist nun rum. Vorab muss man sagen das es eine sehr gelungene Veranstalltung war, die dringenden Wiederholungsbedarf hat ;-). An diesem Wochenende hatten wir leider etwas pech in jedem Lauf die eine oder andere kleinigkeit die nicht klappen wollte, also nutzte ich die A-Läufe für ein Zonentraining und das Ergebniss kann sich sehn lassen er arbeitete sie schon ein gutes Stück flotter als sonst (1xV5 und 3xDIS). Außerdem hatte ich die Ehre mit Ginger von Martina Zunker (http://martina-mit-hund.jimdo.com/) am Samstag 2mal laufen zu dürfen. Auch wenn beide Läufe DIS waren hat es unglaublich viel Spaß gemacht. Videos folgen sobald ich die Motivation finde diese zu schneiden und zu betiteln :-).

 

Edit 11.03.2013: Das Video ist oben: http://www.youtube.com/watch?v=cjzgjRc265M&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w&index=1

22-24.02.2013 Decathlon Agility Challenge

Dieses Wochenende ging für Holly und mich die Season für dieses Jahr, in Friedrichstal, los. Am ersten Tag legten wir gleich 2 nuller hin, besser kanns nicht anfangen. Am zweiten Tag im jumping eine Stange und im A lauf leider DIS. Sonntags fielen dann im jumping leider 2 Stangen und im A lauf eine Stange und eine Verweigerung (die engen Remos müssen wir noch etwas üben)... ;-). Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Gesamtergebniss, am glücklichsten bin ich darüber dass sich das ewige Zonentraining endlich auszahlt.

Hier die Videos zu den Läufen: http://www.youtube.com/watch?v=H-KnuE8fpAE&list=UUeRNRgqDmN2v5oERYtV9Y7w&index=1

22.02.2013 Claude war bei der Nachuntersuchung

Vorgestern gings mit Claude zur Nachuntersuchung nach Trier und es ist alles in bester Ordnung er muss nun wieder so schnell es geht Muskulatur aufbauen wofür er auch gleich eine Anabolika Spritze bekam

So fast fertig...

So nun ist die Homepage schon fast fertig, ich wünsch euch viel Spaß beim durchstöbern!